info@algerconsulting.com | +49 4532 283 8888 | User login

In der Speditionsabteilung dieses internationalen Logistikunternehmens kam es immer wieder zu Schwierigkeiten bei der Kommunikation mit einem multikulturellen Team eines amerikanischen Kunden mit Sitz in der Schweiz. AlgerConsulting führte ein dynamisches, dreistufiges Schulungsprogramm durch, in dessen Rahmen die Auswirkungen von Kultur auf Kommunikation und Geschäftserwartungen vermittelt wurden. In der intensivsten Stufe wurden ein Kleingruppencoaching und eine Analyse der Einflussbereiche durchgeführt.

 

AlgerConsulting führte außerdem ein Executive-Coachingprogramm für den Leiter eines internationalen virtuellen Teams – die Teammitglieder befanden sich in Deutschland (Hamburg) und Großbritannien (Leeds und Nottingham) – durch.